Liebe Kundinnen und Kunden,

der Corona-Virus beeinflusst unser aller Leben. Auch bei uns hat der Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter höchste Priorität. Gleichzeitig werden wir unseren Service in der gewohnten Qualität für Sie sicherstellen. Wir haben seit Beginn der Krise ständig steigende Maßnahmen ergriffen und umgesetzt:

  • Die persönlichen Meetings mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern werden soweit wie möglich über unsere hausinternen Anwendungen (Circuit von Unify, IX Workplace von Avaya bzw. unsere hauseigene Lösung XSip-Meeting) abgehalten.
  • Komplette Einschränkung aller Reisetätigkeiten (inkl. Absagen aller Konferenzen, Messen oder größere Meetings).
  • Informationen für Geschäftsreisende und Urlaubsreisende über das Verhalten bei der Rückkehr aus Risikoländern bzw. Risikogebieten; Rückkehrende arbeiten präventiv aus dem Home-Office heraus.
  • Mitarbeiter, die Kontakt zu Corona-Gefährdeten hatten, müssen präventiv aus dem Home-Office heraus arbeiten.
  • Verteilung von Hygienerichtlinien und präventiven Gesundheitsmaßnahmen wie Händewaschen, keine Hände schütteln etc.
  • Bereitstellung von zusätzlichen Desinfektionsmitteln in den Geschäftsräumen.

Zusätzlich werden 50 % unserer Mitarbeiter, bezogen auf jede Abteilung, im 14 tägigen Rhythmus abwechselnd aus dem Home-Office heraus arbeiten, so dass auch bei Eintritt einer Corona-Erkrankung, alle Mitarbeiter aus dem Home-Office heraus komplett losgelöst arbeiten können. Die Kommunikation untereinander wird über tägliche Videokonferenzen sichergestellt und über zusätzliche begleitende Maßnahmen unterstützt.

Damit sind wir jederzeit in der Lage, all unsere Serviceverpflichtungen gegenüber Ihnen mit der größtmöglichen Sicherheit zu gewährleisten. Zusätzlich sind wir in der Lage, Ihnen durch unsere Expertise Zusatzdienstleistungen zur Verfügung zu stellen (z.B. zusätzliche SIP-Kanäle zur Sicherstellung Ihrer Kommunikation aus dem Home-Office-Bereich, einfache und stabile Web RTC – Videolösungen, Unterstützung bei Bandbreitenengpässen, etc.).

In diesem Sinne sind wir einerseits bestens gerüstet, unsere Dienstleistungskapazitäten sicherzustellen und andererseits gleichzeitig Ihnen die zusätzlichen Anforderungen aus Kommunikationssicht zur Verfügung zu stellen.

In diesem Zusammenhang bitten wir Sie auch um Ihre Unterstützung:

  • Im Notfall stehen wir Ihnen auch vor Ort zur Verfügung. Bitte unterstützen Sie uns in diesem Fall, dass die Sicherheitsregeln des RKI auch in Ihrem Hause zum Schutz unserer Mitarbeiter eingehalten werden.
  • Wir werden unser Möglichstes tun, auch weiterhin die Servicequalität kontinuierlich auf unserem hohen Niveau sicher zu stellen. Verzeihen Sie uns jedoch auch, wenn wir vielleicht in manchen Reaktionen aufgrund der jetzigen angespannten Situation gegebenenfalls mehr Zeit benötigen. Auch die Koordination zu unseren Herstellern ist in Teilen ebenfalls schwieriger geworden.

Mit vereinten Kräften werden wir auch gemeinsam diese Krise meistern. Ich stehe bzw. mein Team steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung und wir unterstützen Sie auch gerne und jederzeit bei der Optimierung Ihrer Infrastruktur.

Wir verbleiben mit vielen Grüßen und der Hoffnung auf eine baldige Besserung der kritischen Situation!

Ihr Professionals‘ Telecom Team

Micheal Padberg
Geschäftsführer